InterVision Woche 21

intervision blog grafik

Alle haben überwiesen, ich auch. Ich plane meine eigene Anreise. Ich möchte am Dienstag um 9 Uhr vor Ort sein, um das Organisatorische vor Ort regeln zu können und im Raum alles gut vorzubereiten. Das bedeutet, dass ich entweder vor 6 Uhr aus Lübeck losfahren müsste oder schon am Vorabend anreisen muss. Gleichzeitig möchte Read More…

InterVision Woche 20

intervision blog grafik

Ich verabrede mit dem Tagungsort alle Details bezüglich Unterkunft, Verpflegung, Tagungsraum.

Am 13. Oktober habe ich eine SMS des Nachrückers auf meinem Handy. Wir Read More…

InterVision Woche 19

intervision blog grafik

Die meisten überweisen den Workshopbeitrag zügig. Manche müssen tatsächlich „zur Bank“, manche sind „erst Donnerstag wieder im Büro am PC“. Schon hier wird deutlich, wie unterschiedlich wir die Dinge handeln. XY überweist nicht. Ich schicke ihm eine kurze Erinnerung: „Bisher ist Deine Teilnahmegebühr noch nicht auf dem Projektkonto eingegangen. Das Geld muss bis Freitag 12 Uhr auf Read More…

InterVision Woche 18

intervision blog grafik

Es ist spannend, wer sich alles angesprochen fühlt. Die erste, die mich anruft, kenne ich tatsächlich schon aus einer Assitej-Zoom-Session. Mit ihr habe ich einen wunderbaren Start und setze ein „unbedingt“ hinter ihren Namen. Bei der zweiten, die mir eine Mail schreibt, bin ich eher unsicher, ob sie überhaupt für Kinder arbeitet, oder eigentlich (als Theaterpädagogin) mit Kindern. Die Webseite zeigt Read More…

InterVision Woche 17

intervision blog grafik

Am 21.9. hatte ich mein erstes Coaching-Gespräch mit Alina. 90 Minuten, in denen wir versuchen, möglichst viele meiner Aufgaben zu klären. Im Anschluss mache ich mich an die Umsetzung. Die Webseite http://www.theaterbrausepulver.de/intervision.html wird überarbeitet, die Infos gestraft und klarer. Alle Infos fasse ich auch noch einmal in einer PDF-Datei zusammen, damit das Angebot

Read More…

InterVision Woche 16

intervision blog grafik

Bisher gibt es nur Absagen, die aber immer wertschätzend waren und meist terminlich begründet oder der privaten Situation geschuldet.

„Vielen Dank für die Einladung zum interessanten und nützlichen Seminar/Workshop! Die Read More…

InterVision Woche 15

intervision blog grafik

Ich habe mich entschlossen, im Vorfeld weitere Kolleg*innen direkt anzuschreiben. Ich habe die letzten Tage recherchiert, bin durch Mitgliederverzeichnisse gesurft und geschaut, wer mich interessiert. Heute habe ich die ersten Mails rausgeschickt. Read More…

InterVision Woche 14

intervision blog grafik

Heute vormittag habe ich mit Claudia telefoniert. Ihre Fragen waren ein guter Beta-Test. Klärungsbedarf gab es zum Beispiel hinsichtlich der Finanzierung und ihres Hundes, der sie immer begleitet. Darf der mit nach Lehnin? Er darf. Read More…

InterVision Woche 13

intervision blog grafik

Nach einem informellen Chat am Rande einer Assitej-FAQ-Runde über mein Projekt (die Frau hat kleine Kinder und könnte nur online teilnehmen) habe ich heute auch einer weiteren Puppenspieler-Kollegin geschrieben, die ich noch aus Berliner Zeiten kenne und die mich in der Pandemie mal gefragt hat, wie ich das gerade alles so hinbekomme. Wieder so ein informeller Kontakt, aber viel loserer als mit Christiane. Claudia ist mein erster realer Test, auf welches Interesse unser Workshop treffen könnte und welche Fragen es möglicherweise noch gibt, die ich klären möchte, bevor das Projekt ganz öffentlich wird und der Link zur Webseite in der ganzen Szene umhergeht.
Read More…

InterVision Woche 12

intervision blog grafik

Die Webseite zu bauen dauert tatsächlich sechs Tage. Aber dann steht alles schön übersichtlich und möglichst präzise und ansprechend formuliert da:

Workshop für Solo-Selbstständige in den Freien Darstellenden Künsten für junges Publikum Read More…

InterVision Woche 11

intervision blog grafik

Ich kläre mit der Workshop-Leitung, welcher Termin für sie geht.

"Liebe Alina, Ich könnte:
30.08. bis 01.09.2022 (keine Anreise am Vortag bzw. nur in Eigenregie)
Read More…

InterVision Woche 10

intervision blog grafik

Bis plötzlich am 14. Juni die Förderzusage eintrudelt: „Hallo Bärbel Frank, wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Antrag vom 01.04.2022 im Programm NEUSTART KULTUR – Junges Publikum im Modul B  heute bewilligt wurde und der Zuwendungsvertrag mit dem Förderkennzeichen N_22_0318 demnächst in zweifacher Ausführung bei Ihnen eintreffen wird.“
Read More…

InterVision Woche 9

intervision blog grafik

Warten im Juni Read More…

InterVision Woche 8

intervision blog grafik

Warten im Mai Read More…

InterVision Woche 7

intervision blog grafik

Warten im April Read More…

InterVision Woche 6

intervision blog grafik

Inzwischen hat mir Alina ihr Konzeptpapier geschickt, das ich in meinen Antrag einarbeite.

Am 30. März frage ich mal meine ebenfalls solo-selbständige Puppenspiel-Kollegin Christiane Klatt, ob sie Interesse an so einem Workshop hätte: Read More…

InterVision Woche 5

intervision blog grafik

Am 23. März schicke ich Alina diesen ersten Entwurf für den Antrag. “Wir können die Bausteine mit deinen Texten füllen, du hast bestimmt noch die besseren Wörter parat oder weisst, wie du alles konkret gestalten würdest, inhaltlich und von den Stunden her. Machen 6 Teilnehmer/-innen Sinn? Ob ich eine zusätzliche Moderatorin anfrage, können wir noch besprechen. Vielleicht ist es gut, den Kreis klein zu Read More…

InterVision Woche 4

intervision blog grafik

Aus der Gedankensortierung heraus steht am 23. März eine erste Projektskizze:

Projektskizze Modul C2
Gründung einer Intervisionsgruppe für Solo-Selbstständige in den Freien Darstellenden Künsten für junges Publikum
Read More…

InterVision Woche 3

intervision blog grafik

„Liebe Bärbel, wenn Du mir stichpunktartig auflistest, was ich als Inhalte/Ziele/Themen für den Workshop wählen soll, kann ich Dir direkt ein Konzept erstellen.“

Hört sich gut an.
Read More…

InterVision Woche 2

intervision blog grafik

Alina fragen natürlich, ob sie sich vorstellen kann, so einen Workshop mit mir zu machen. Immerhin übernimmt sie zum 1. Juli die Intendanz eines Theaters und hat im Herbst auch eigene Auftritte. Wieviel Arbeit darf ich ihr machen, ohne zu wissen, ob wir das Projekt durchbekommen?
Read More…

InterVision Woche 1

intervision blog grafik

„Hallo Bärbel Frank, wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Antrag vom 01.04.2022 im Programm NEUSTART KULTUR – Junges Publikum im Modul B  heute bewilligt wurde und der Zuwendungsvertrag mit dem Förderkennzeichen N_22_0318 demnächst in zweifacher Ausführung bei Ihnen eintreffen wird.“ Also, jetzt geht es los: Read More…