Englische Theaterstücke für die Grundschule



Hey, ich bin Bärbel. Ich bin das Theater Brausepulver. Ich habe zwei Jahrzehnte als Puppenspielerin verbracht. Aktuell bin ich allerdings in erster Linie damit beschäftigt, mir zwischen den Homeschooling - Phasen meiner beiden Töchter neue Formate und Möglichkeitsräume für meine Kunst zu suchen.

Auch wenn die Entwicklung der Corona-Situation noch immer keine absolute Planungssicherheit zulässt, könnt Ihr und können Sie gern für das kommende Schuljahr Brausepulver-Termine für Eure/Ihre Schule verabreden. Ich freue mich darauf, wieder Pläne zu machen. Jede Verabredung in meinem Kalender trägt mich durch diese knifflige Zeit. Sollten Sie die Veranstaltung dann zu irgendeinem Zeitpunkt wegen Corona absagen müssen, können Sie das wieder problemlos und unkompliziert tun. Den neuen Termin können wir dann einfach neu planen, wenn die Corona-Lage sich wieder beruhigt hat.

Möglich ist das dank zahlreicher Lehrer*innen, die mich über die Jahre eingeladen haben und für mich eingetreten sind in Verhandlungen mit Schulleitungen und Fördervereinen. So konnte ich immer wieder auch etwas Geld zur Seite legen - für neue Theaterstücke, ein zuverlässiges Theaterauto, aber auch für eine Situation, wie wir sie jetzt haben, wo ich am 13. März 2020 meinen letzten Auftritt an einer Kieler Grundschule hatte. Dank engagierter Lehrer*innen, ihren Schülern und deren Eltern und dank der finanziellen Förderung vieler kleiner Projekte 20/21 werde ich mit meiner Familie und meinem Theater wohl noch einigermaßen unbeschadet durch diese Zeit kommen. Das Theater Brausepulver wird es weiter geben.

Lassen Sie uns also gern überlegen, wie und was am besten wäre für Ihre Schüler. Mein Kontakt für Sie und Euch: mail@theaterbrausepulver.de oder Lübeck 0451 502 71 61 oder mobil 0160 600 66 54.


1

Interaktives Kindertheater ist seit Jahren ein Format, das alle Altersstufen begeistert. Das Theater Brausepulver überträgt das Prinzip auf den Englischunterricht in der Grundschule. Damit machen Sie die nächste Englischstunde zu etwas ganz Besonderem:

• Machen Sie Unterricht zum Vergnügen - Ihre Schüler werden begeistert sein!
• Bieten Sie ein einmaliges Klassenerlebnis - wer sich auf die fremde Sprache einlässt, gewinnt!
• Fördern Sie spielbetontes Lernen - kommunikative Kompetenz und reales Handeln in authentischen Situationen!
• Legen Sie einfach los - keine Vorbereitung erforderlich!

Der frühe Fremdsprachenunterricht soll die Basis für weiteres Fremdsprachenlernen legen und damit die Entwicklung einer Mehrsprachigkeit unterstützen. Ganzheitliches Lernen, spielbetonte Aktivitäten, Einsprachigkeit, möglichst natürlicher Spracherwerb und der Einbezug von kindgemäßen Themen sind die fachdidaktischen und methodischen Grundprinzipien eines kindgemäßen Fremdsprachenunterrichts. Im Fremdsprachenunterricht der Grundschule sollen die Kinder erste Grundlagen der kommunikativen Kompetenz erwerben, um in der fremden Sprache in authentischen Situationen real handeln zu können.

Genau dafür steht auch das Theater Brausepulver.

Das Herz meines Theaters ist meine Liebe zur Interaktion mit dem Publikum und zu klugem, ausdrucksstarkem Puppenspiel und der Wunsch, englische Theaterstücke für die Grundschule zu erfinden, an denen alle über Jahre hinweg Freude haben. Schlicht und außergewöhnlich, frisch und zeitlos – diese scheinbaren Widersprüche löse ich in meinen Vorstellungen auf und präsentiere ein Theater, das Schüler begeistert und unter Lehrern echte Fans gefunden hat.


schuelerbieten

Den Großteil meiner Anfragen erhalte ich durch Schulen in Hamburg und Schleswig-Holstein, die mich seit vielen Jahren kennen, und durch die Empfehlungen zufriedener Lehrerinnen und Lehrer. Ich freue mich, wenn auch Sie sich für einen Vormittag mit mir entscheiden können. Sprechen Sie mit Ihren Kolleg*innen über die Möglichkeit, englischsprachiges Theater in Ihre Schule zu holen. Eine erste Einladung an Ihre Schule würde mir viel bedeuten.

Ich bin Puppenspielerin, Improvisationstalent und Sängerin, und zwar alles gleichzeitig. Ich bin als Spielerin offen auf der Bühne und habe meine eigene Rolle im Stück. Das hat für die zuschauenden Kinder den Vorteil, dass ich immer als ihr direkter Ansprechpartner auf der Bühne bin und auf das, was das Publikum gerade braucht, reagieren kann. Gerade im fremdsprachigen Theater finde ich diese Interaktivität besonders wichtig, die vielfältigen Erzählweisen mit und über den Körper, die Bewegung, die Geste.

In den Schulvorstellungen des Theaters Brausepulver finden alle Dialoge und auch die Interaktion zwischen Ihren Schülern, den Puppen und mir komplett in der Fremdsprache statt. Die Geschichten sind klug ausgewählt. Begegnungen und Handlungen stehen im Mittelpunkt. Probleme werden sichtbar gemacht, und zwar nicht allein durch Sprache, sondern durch das Zeigen von Dingen, durch Gestik und Mimik.

Es geht durchgängig um die spontane, situationsbezogene individuelle Sprachproduktion der Schüler, immer im Rahmen der für sie gerade verfügbaren Redemittel. In allen Aufführungen achte ich auf die notwendige Ruhe, einen angemessenen Wortschatz, einfache kurze Sätze und klare Strukturen. Die Kinder haben so von der ersten Minute an das Erlebnis, in der Fremdsprache etwas zu können.

In inzwischen mehr als 2.000 Vorstellungen konnte ich zeigen, dass es in meinen Aufführungen ganz ohne deutsche Sprechanteile geht. Von Anfang an hieß und heißt es: English only.

theaterstückrichtig

Das richtige Theaterstück erleichtert Ihnen das Unterrichten und Ihren Schülern das Lernen. Das richtige Theaterstück bereitet mir Freude beim Spielen und Ihnen allen Vergnügen beim Zuschauen und Mitmachen.

Im Laufe von zwei Jahrzehnten habe ich zwölf Theaterstücke erfunden. Die meisten davon spiele und entwickle ich fünf Jahre lang und ersetze sie dann durch etwas Neues.

Im Repertoire habe ich aktuell drei Stücke zu unterschiedlichen Themen und Inhalten des Englischunterrichts in der Grundschule:

# pets and other animals: zoo animals/at the zoo, numbers/colours


FROM THE ZOO

Mit diesem englischen Theaterstück für die Grundschule erleben Ihre Schülerinnen und Schüler, wie Millie den Zoo bittet, ihr ein Haustier zu schicken. Sie erhält ein Paket nach dem anderen. Aber keines der darin befindlichen Tiere eignet sich. Millie schickt alle zurück - bis auf eines. In diese Geschichte tauchen die Schüler ein. Sie wenden dabei ihre Englischkenntnisse an. Das Theaterstück ist konzipiert für den Kenntnisstand der Klassen 3 und 4 (in Hamburg auch Klasse 2). 40 Minuten Theater für den Englischunterricht in der Grundschule | 600 € pro Vorstellung

11


# at the beach: my day/daily routines, weather/weather report, my clothes/appropriate clothes


WE ARE PIRATES

Mit diesem englischen Theaterstück für die Grundschule erleben Ihre Schülerinnen und Schüler an einem fernen Strand das ganz normale Piratenleben so hautnah wie noch nie. Gemeinsam mit Millie helfen sie dem professionellen Schatzfinder Pugsley und ruppigen Schatzklauer Pete, ihr kleines Abenteuer zu bestehen. Sie wenden dabei ihre Englischkenntnisse an. Das Theaterstück ist konzipiert für den Kenntnisstand der Klassen 3 und 4 (in Hamburg auch Klasse 2). 40 Minuten Theater für den Englischunterricht in der Grundschule | 600 € pro Vorstellung

13


# songs: meeting friends, our hobbies


A SUPERSTAR PARTY

Mit diesem englischen Theaterstück für die Grundschule werden Ihre Schülerinnen und Schüler zum Publikum einer Casting Show. Sie erleben, wie sechs Gesangstalente traditionellen Volks- und Kinderliedern vortragen. Doch nicht alles läuft wie geplant. Millie und ihr Publikum haben wieder einmal alle Hände voll zu tun. Natürlich dürfen die Zuschauer auch den Sieger bestimmen. Das Theaterstück ist konzipiert für den Kenntnisstand der Klassen 3 und 4 (in Hamburg auch Klasse 2). 40 Minuten Theater für den Englischunterricht in der Grundschule | 700 € pro Vorstellung

12


Alle meine Stücke beginnen mit einer nonverbalen überraschenden Aktion, die die Kinder zum Lachen bringt. Es muss gleich klar sein: Hey, keine Angst, das hier macht Spaß, wir werden einen gute Zeit miteinander haben. Gleich danach singe ich immer ein extra für das Stück erfundenes Lied, das die Kinder abholt und in die jeweilige Geschichte einführt. Danach sind alle bereit, dass es richtig los geht: Die erste Puppe tritt auf und die eigentliche Handlung beginnt.

Selbst Schüler mit wenig Englischerfahrung fühlen sich ermutigt, mit ihrem eingeschränkten Wortschatz unter Zuhilfenahme von Gestik und Mimik zu kommunizieren. Die klaren Bilder und der eindeutige Handlungsverlauf sorgen dafür, dass die Schüler immer verstehen, worum es gerade geht. Ich spiele immer genau für das Publikum, das vor mir sitzt. Als Solospielerin kann ich spontan reagieren, noch eine Geste einfügen oder eine Frage noch einmal anders formulieren.



vorstellung

Obwohl die Schüler nicht unbedingt vorbereitet müssen (und das passiert durchaus), beobachte ich doch oft, dass es ihnen Freude macht, etwas vorher Gelerntes in der Begegnung mit mir und dem Theater anzuwenden. Bei FROM THE ZOO sind das speziell die Farben, die Zahlen bis 10 und die Namen von Zootieren, bei A SUPERSTAR PARTY die Lieder, bei WE ARE PIRATES Kleidungsstücke und Getränke und einige Piratenwörter wie Ahoi, Yo-Ho, Aye-Aye.

Um Ihnen als Lehrkraft die Vorbereitung zu erleichtern, habe ich gemeinsam mit einer Sonderpädagogin Arbeitsblätter entworfen. Sie sind unabhängig voneinander zu bearbeiten und bauen nicht aufeinander auf. Sie werden schnell sehen, welche Blätter für Ihre Lerngruppe am besten passen. Das gesamte Unterrichtsmaterial können Sie einfach sofort und gratis herunterladen - ganz unabhängig davon, ob Sie bereits gebucht haben oder noch nicht.

Auch die Aufführungsbedingungen sind unkompliziert: Spielfläche 4 x 3 m groß mit einer Raumhöhe von 2,50 m, Stromanschluss, Bestuhlung für 60 bis 150 Zuschauer, entweder ansteigend (Bänke, Stühle, Tische) oder Bühnenpodest. Licht- und Tontechnik kann ich mitbringen. Ich bin ein kleines Theater mit einem kleinen Auto. Pro Termin spiele ich ein Stück und maximal zwei Vorstellungen.

Werden zwei Vorstellungen gespielt und lassen der Stundenplan und der Hygieneplan es zu, rate ich, die Klassenstufen möglichst gut zu mischen, weil die Jüngeren eigentlich immer von den Älteren profitieren und manchmal auch umgekehrt. Die Viertklässler wissen meist mehr und sind frecher, die Zweit- und Drittklässler sind oft unbefangener und verspielter. Wenn jüngere und ältere Kinder gemeinsam in einer Vorstellung sitzen, reagieren die Kinder der unterschiedlichen Altersstufen oft unterschiedlich, und die Vorstellung wird facettenreicher.

Ich spiele Vorstellungen für 60 Zuschauer und Vorstellungen für 125. Aufführungen mit nur drei Klassen sind oft ein bisschen stiller, während in den vollbesetzten Aufführungen mit vier oder fünf Klassen das Publikum stärker und mutiger ist. Wichtig ist, dass alle gut sehen und sich am Theaterstück beteiligen können.

wissen

Der gegenüber dem Einzelticket (9 €) ermäßigte Gruppenpreis beträgt sechshundert Euro pro Vorstellung (inkl. 70 km Anfahrt ab Lübeck, ab 71 km € 0,5 je zusätzlichem Kilometer). Bei 75 bis 120 Kindern ergibt sich ein finanzieller Beitrag für jeden Schüler von fünf bis acht Euro. Gern können Sie mit anderen Schulen kooperieren, um einen günstigeren Preis pro Schüler zu erreichen.

Für Gastspiele im Umkreis von 70 Kilometern fahre ich in der Regel zwischen 6:00 und 6:30 von Lübeck aus los und bin zwischen 12:30 und 13:00 zurück, wenn meine Kinder aus der Schule kommen. Mit dem Geld finanzieren Sie mein Spielerhonorar und damit auch die Verwaltung, Organisation und Erhalt meines Theaters, Überarbeitung und Instandhaltung von Ausstattung und Bühnentechnik, die Neuentwicklung von Stücken, die dann anfallenden Honorare für meine Regisseurin Cornelia Koch und für meine Figurenbildnerin Doris Gschwandtner und ein Auto, das mich zuverlässig und pünktlich zu Ihnen bringt.


feedback

In meinem Theater Brausepulver versuche ich immer, die Interessen meiner Zuschauer zur Priorität zu machen.

Deshalb bitte ich alle Lehrer*nnen nach dem Theaterbesuch mich dabei unterstützen, indem Sie mir Ihre Meinung mitteilen. Ich frage ganz konkret: Würden Sie mir helfen? Waren Sie, Ihre Kollegen und Schüler mit der Vorstellung und mit meiner Person zufrieden? Wie hat es Ihnen gefallen? Was mochten Sie besonders, was fanden Sie vielleicht nicht so toll? Gibt es etwas, was Ihnen noch gefehlt hat?

Anmerkungen, Wünsche, Kritik - dies sind die Rückmeldungen vom Juni 2021 und von Januar-März 2020:

Juni 2021

Ich habe viele Rückmeldungen bekommen, die durchweg positiv sind.
Die Kinder und Lehrerinnen fanden es super!
Vielen Dank für deinen Besuch!
Alles Gute und eine erfolgreiche Zeit!
Tanja B., Dänischenhagen


Wir haben uns alle wieder so sehr gefreut, dass du mit dem Zoo bei uns warst! Auch die Kollegen, die kein Englisch unterrichten, freuen sich immer, dabei sein zu dürfen.
Die Kinder fanden es super, dass sie so viel machen durften. Sie haben wirklich überhaupt nicht gemerkt, dass es eine Corona-Vorführung war. Auch die neue Giraffe kam super an. Sie war für die Kinder immer noch riesengroß. Und das Jonglieren ist einfach der Hammer! Einige haben es in den letzten Tagen auch selbst versucht.
Es gibt überhaupt nichts zu verbessern! Ich freue mich immer über die unkomplizierte Kommunikation und die Stücke inklusive Material sind einfach unglaublich toll!
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, wobei ich mit meiner Klasse auch echt Interesse an dem Escape-Game habe. Da melde ich mich einfach noch mal!
Nun eine gute letzte Schulwoche und dann entspannte und fröhliche Sommerferien!
Kathrin P., Ahrensburg

IMG_5881
Ina N., Hoisdorf


März 2020

Aufgrund der Turbulenzen wegen der bevorstehenden Schulschließung am Freitag ist die Rückmeldung etwas untergegangen. Was ich aufgeschnappt habe, war positiv. Wenn alles wieder normal läuft, haben wir wie geplant unsere Englisch-Fachkonferenz im Mai und werden dann ein Feedback aufnehmen.
Die Kommunikation mit Ihnen hat auf jeden Fall gut geklappt. Danke!
Anja M., Kiel

Vielen lieben Dank für die wie immer sehr kurzweiligen 40 Minuten. Alle Schüler/innen waren begeistert und haben alles verstanden.
Ich erachte dieses Stück auch nach wie vor als das Beste von Ihnen.
Nichtsdestotrotz denke ich auch jedes Mal, dass der Anteil der englischen Sprache in diesem Stück relativ gering ist. Vielleicht gäbe es da noch Entwicklungspotential… Aber vielleicht denke ich da auch zu sehr aus Lehrersicht. 
Vielen Dank und hoffentlich bis nächstes Jahr!
Mayte W., Süderlügum

Das was ich zwischen Tür und Angel aufschnappen konnte, war durchweg positiv. Wir sehen uns bestimmt im nächsten Jahr wieder.
Heike K., Mölln

Nochmals herzlichen Dank für den schönen Vormittag mit Ihnen. Die Rückmeldung der Kinder war wie immer begeistert und äußerst positiv, wir waren alle sehr zufrieden.
Ich habe noch darüber nachgedacht, warum die älteren Schüler/innen nicht ganz so "funktioniert" haben. Ich glaube, ich würde die Großen beim nächsten Mal einfach weiter nach vorne setzen, anders als bei "In the Zoo" z. B. ist ja alles auf der Bühne etwas kleiner, da müsste man vielleicht etwas dichter ran. Ich würde auch beim nächsten Mal die Vorbereitung noch gezielter durchführen. So kann man immer noch ein bisschen was verbessern.....
Lustig war noch die Sache mit der Möwe. Eine junge Kollegin kam etwas später in die Halle und war völlig perplex, als eine Kollegin scheinbar wie aus dem Nichts in die Stille hinein die Möwe machte. "Was ist denn mit dir los?", fragte sie nur entsetzt. Sehr schön.
REGINE S., BÖNEBÜTTEL


Februar 2020

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre tolle Aufführung bei uns!
Alle waren und sind begeistert :-)!
Es war eine rundherum gelungene Aktion.
CHRISTINE T., RATEKAU

Das Stück war im wahrsten Sinne des Wortes ein tierischer Erfolg.
Die Darbietung des Stückes, das Thema und die Einbeziehung der Kinder kam bei allen Klassen super an. Das Lied erwies sich auch heute bei etlichen Kindern als Ohrwurm.
Vielen Dank für den schönen Vormittag.
Die Klassen freuen sich schon auf Ihren nächsten Besuch bei uns.
CLAUDIA W., STOCKELSDORF

Vielen Dank für die beiden tollen Aufführungen.
Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Mal.
CORNELIA S., HAMBURG

Uns allen (Groß und Klein) hat Ihre Vorstellung außerordentlich gut gefallen. Sie sind schauspielerisch/pantomimisch sehr überzeugend, die Kinder haben den Witz gut verstanden. Das Thema ist motivierend und mit den agierenden Tieren hatten wir das Gefühl, wir wären im echten Zoo mit lebenden Tieren.
Zudem haben Sie immer die gleichen Phrasen benutzt, so dass die Kinder den Text verstehen und bald mitsprechen konnten. Das Mitsprechen und Mitsingen finde ich sehr wichtig, es hält die Kinder aufmerksam und festigt das Gehörte.
Sehr hilfreich war auch, dass wir vorher Unterlagen bekommen hatten.
Insgesamt einfach toll, empfehlens- und wiederholungswert.
CORNELIA T., STRANDE

Wir waren mit dem Stück sehr zufrieden. Es war kurzweilig, die Kinder waren voll bei der Sache und hatten auf dem Rückweg alle einen Ohrwurm von dem Lied. Das war toll!
Zwei kleine Sachen/Fragen fielen mir als Lehrerin auf:
Wir haben uns inhaltlich sehr auf das Stück vorbereiten. Die Begriffe der Körperteile der Tiere fanden in dem Stück aber fast keine Bedeutung. Im Nachhinein hätte also der Fokus auf die Tiere gereicht, denke ich. So waren es sehr viele Begriffe, die die Kinder kennen gelernt haben.
Das andere sind die Kosten der Veranstaltung. Sicherlich haben Sie viel Zeit und Mühe in den Ablauf, die Requisiten etc. gesteckt. Das war auch deutlich zu erkennen. Jedoch wundere ich mich trotzdem, wie 7€ pro Kind zustande kommt und lediglich der hohe Preis würde mich beim nächsten Mal davon abhalten, das Theater zu buchen.
Ich hoffe, Ihnen damit die Fragen beantworten zu können. Falls es noch etwas gibt, melden Sie sich gerne!
SUSANNA P., KIEL



Januar 2020

Vielen Dank noch einmal für Ihr Gastspiel bei uns. Bisher hatte ich nur positive Rückmeldungen von den Kolleginnen! Eine Kollegin will jetzt sogar Sockenpuppen basteln
und ein Stück dazu entwickeln... Die Kids waren ja eh alle begeistert!
CHRISTIANE M., HAMBURG

Ganz herzlichen Dank für die beiden tollen, lustigen Auftritte bei uns heute! Ich konnte mich gar nicht mehr persönlich verabschieden, da ich in meiner 1. Klasse alle Hände voll zu tun hatte. Ich habe aber sowohl von den Kindern, die zugeschaut hatten, als auch von meinen beteiligten Kolleginnen und Kollegen nur begeisterte Rückmeldungen erhalten. Ganz besonders hat den Kindern wieder der Affe gefallen und diejenigen, die von der Schlange gebissen wurden, waren noch ganz aus dem Häuschen... Ein ganz herzliches Dankeschön daher von uns allen für diese kostbare, schöne Zeit des entspannten Lachens inmitten unseres Schulalltags!
SABINE T., WENTORF

Ihr Theaterstück habe ich persönlich genossen. Es ist gut verständlich, witzig, in gutem Englisch von Ihnen gesprochen. Die Kollegen äußerten sich sehr postiv über die Vorstellung und die Kinder hatten ebenfalls viel Spaß. Ich bedanke mich bei Ihnen im Namen der Schule für den schönen Vormittag an unserer Schule.
SVETLANA B., HAMBURG

Ich möchte mich - auch im Namen meiner Kolleg*innen - noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie mit Ihrer Vorstellung FROM THE ZOO zu uns an die Schule gekommen sind.
Sowohl wir Lehrkräfte als auch die Schüler*innen haben das Theaterstück als sehr erfrischend erlebt! Sie haben einfach eine tolle Ausstrahlung, die sehr gut im Publikum ankommt. Im Erzählkreis in meiner Englischlerngruppe hat sich gezeigt, dass Sie den Humor der Kinder einfach richtig gut treffen. Die einen fanden den Affen am witzigsten, die anderen wiederum das Stinktier oder die Schlange ..... Und auch wir Erwachsenen haben uns an vielen Stellen köstlich amüsiert :-)
Ich werde Sie und Ihr Theater auf jeden Fall weiterempfehlen!
WIEBKE G., LÜBECK

Ich wollte Ihnen hiermit kurz mitteilen, dass auch das Stück "We are pirates" sehr gut bei uns angekommen ist. Meine 4. Klasse hat in der Feedbackrunde sehr begeistert berichtet. Das Begleitmaterial habe ich erst im Nachhinein eingesetzt, und die Kinder waren bei der Bearbeitung sehr motiviert. Ab und an höre ich sie die Lieder in der Pause immer noch singen.
Auch meinen Kolleginnen hat die Aufführung  gefallen. Mehrere meinten allerdings, dass der Preis doch recht hoch sei. Ich hoffe, für Sie war das Spielen vor den Kindern, die weiter weg saßen, auch ok.
Vielen Dank für die gelungene Vorstellung!
HILKE A., HAMBURG


kalender

Als Spezialistin für englisches Kindertheater bin ich seit zwei Jahrzehnten immer irgendwo zu Gast. Ich spiele:

• seit 1997 in großen und kleinen Theatern
• seit 2002 auch direkt in den Grundschulen
• seit 2005 auch auf Veranstaltungen des IQSH in Kiel und im LI in Hamburg
• seit 2009 auch auf nordischen Kinder- und Puppentheaterfestivals

An diesen Tagen war/bin ich schon irgendwo eingeladen:

MÄRZ 2020 -ausgebucht-

2.3.20
FROM THE ZOO
Barsbüttel (Grundschule)

4.3.20
FROM THE ZOO
Bad Bramstedt (Grundschule)

5.3.20
WE ARE PIRATES
Bönebüttel (Grundschule)

10.3.20
FROM THE ZOO
Mölln (Grundschule)

11.3.20
FROM THE ZOO
Süderlügum (Grundschule)

12.3.20
FROM THE ZOO
Kiel (Grundschule)

13.3.20
FROM THE ZOO
Kiel (Grundschule)


17.3.20
WE ARE PIRATES
Stockelsdorf (Grundschule)
Absage wegen Corona

18.3.20
WE ARE PIRATES
Büchen (Grundschule)
Absage wegen Corona

19.3.20
WE ARE PIRATES
Norderstedt (Grundschule)
Absage wegen Corona

23.3.20
FROM THE ZOO
Grube (Grundschule)
Absage wegen Corona

25.3.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

26.3.20
FROM THE ZOO
Süsel (Grundschule)
Absage wegen Corona

27.3.20
FROM THE ZOO
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona


APRIL 2020

22.4.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

23.4.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

27.4.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

29.4.20
WE ARE PIRATES
Altengamme (Grundschule)
Absage wegen Corona


MAI 2020 -ausgebucht-

4.5.20
FROM THE ZOO
Norderstedt (Grundschule)
Absage wegen Corona

5.5.20
FROM THE ZOO
Leipzig / Sachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2021

6.5.20
FROM THE ZOO
Häcklingen / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona

7.5.20
FROM THE ZOO
Dassendorf (Grundschule)
Absage wegen Corona

8.5.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

11.5.20
FROM THE ZOO
Halstenbek (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2021

18.5.20
FROM THE ZOO
Bad Schwartau (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2021

20.5.20
FROM THE ZOO
Bad Oldesloe (Grundschule)
Absage wegen Corona

26.5.20
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

27.5.20
FROM THE ZOO
Scharbeutz (Grundschule)
Absage wegen Corona

28.5.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

29.5.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona


JUNI 2020 -ausgebucht-

2.6.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

3.6.20
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

8.6.20
WE ARE PIRATES
Hamburg (Kolibri / Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juni 2021

9.6.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

10.6.20
FROM THE ZOO
Zarpen (Grundschule)
Absage wegen Corona

12.6.20
A SUPERSTAR PARTY
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

15.6.20
WE ARE PIRATES
Ahrensburg (Grundschule)
findet unter Beachtung der Corona-Regeln statt

16.6.20
A SUPERSTAR PARTY
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

17.6.20
A SUPERSTAR PARTY
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona

18.6.20
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

19.6.20
A SUPERSTAR PARTY
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

22.6.20
FROM THE ZOO
Quickborn (Grundschule)
Absage wegen Corona

23.6.20
FROM THE ZOO
Ahrensburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

24.6.20
FROM THE ZOO
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona

25.6.20
FROM THE ZOO
Kiel (Grundschule)
Absage wegen Corona

JULI/AUGUST 2020

Sommerpause


OKTOBER/NOVEMBER/DEZEMBER 2020

Homeoffice


JANUAR 2021

28.1.21
FROM THE ZOO
Oldenburg / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juni


FEBRUAR 2021

4.2.21
FROM THE ZOO
Gettorf (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Mai

17.2.21
WE ARE PIRATES
Stockelsdorf (Grundschule)
Absage wegen Corona

22.2.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Kölibri St. Pauli)
Absage wegen Corona, verschoben auf Juni

24.2.21
WE ARE PIRATES
Börnsen (Grundschule)
Absage wegen Corona

26.2.21
WE ARE PIRATES
Halstenbek (Grundschule)
Absage wegen Corona


MÄRZ 2021 -ausgebucht-

2.3.21
FROM THE ZOO
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona

3.3.21
FROM THE ZOO
Wahnbek / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juni

4.3.21
FROM THE ZOO
Zeven / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona

5.3.21
FROM THE ZOO
Oststeinbek (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juni

9.3.21
FROM THE ZOO
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona

11.3.21
A SUPERSTAR PARTY
Bönebüttel (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Mai

15.3.21
FROM THE ZOO
Probsteierhagen (Grundschule)
Absage wegen Corona

16.3.21
FROM THE ZOO
Mölln (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2022

17.3.21
FROM THE ZOO
Fehmarn (Grundschule)
Absage wegen Corona

19.3.21
A SUPERSTAR PARTY
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Mai

22.3.21
FROM THE ZOO
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona

25.3.21
WE ARE PIRATES
Nortorf (Grundschule)
Absage wegen Corona

26.3.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juni

30.3.21
WE ARE PIRATES
Norderstedt (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Mai

31.3.21
WE ARE PIRATES
Lübeck (Grundschule)
Absage wegen Corona


APRIL 2021

19.4.21
FROM THE ZOO
Wilster (Grundschule)
Absage wegen Corona

20.4.21
FROM THE ZOO
Quickborn (Grundschule)
Absage wegen Corona


MAI 2021

4.5.21
FROM THE ZOO
Leipzig / Sachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2022

7.5.21
FROM THE ZOO
Bad Schwartau (Grundschule)
Absage wegen Corona

11.5.21
FROM THE ZOO
Grube (Grundschule)
Absage wegen Corona


17.5.21
A SUPERSTAR PARTY
Bönebüttel
Absage wegen Corona

18.5.21
A SUPERSTAR PARTY
Hamburg
Absage wegen Corona

20.5.21
FROM THE ZOO
Ascheberg (Grundschule)
Absage wegen Corona

21.5.21
FROM THE ZOO
Gettorf (Grundschule)
Absage wegen Corona

25.5.21
FROM THE ZOO
Ahrensburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

26.5.21
WE ARE PIRATES oder FROM THE ZOO
Lauenburg/Elbe (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im September


27.5.21
WE ARE PIRATES
Norderstedt (Grundschule)
Absage wegen Corona

28.5.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2022



JUNI 2021

1.6.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im September

2.6.21
FROM THE ZOO
Oldenburg / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona

3.6.21
FROM THE ZOO
Wahnbek / Niedersachsen (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin im Juli

4.6.21
FROM THE ZOO
Hoisdorf (Grundschule)

7.6.21
FROM THE ZOO
Norderstedt (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2022

> neu >
WE ARE PIRATES
Nortorf (Grundschule)

8.6.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona

> neu >
FROM THE ZOO
Ahrensburg (Grundschule)

9.6.21
FROM THE ZOO
Dänischenhagen (Grundschule)

10.6.21
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona, neuer Termin 2022
> neu >
FROM THE ZOO
Ascheberg (Grundschule)

11.6.21
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)
Absage wegen Corona
> neu >
FROM THE ZOO
Grube (Grundschule)

14.621
FROM THE ZOO
Oststeinbek (Grundschule)

15.6.21
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)

16.6.21
FROM THE ZOO
Bad Schwartau (Grundschule)

17.6.21
WE ARE PIRATES
Hamburg (Kölibri)


JULI

2.7.21
FROM THE ZOO
Wahnbek / Niedersachsen (Grundschule)

AUGUST 2021

Sommerpause


SEPTEMBER 2021

3.9.21
WE ARE PIRATES
Börnsen (Grundschule)

24.9.21
WE ARE PIRATES oder FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)

29.9.21
WE ARE PIRATES oder FROM THE ZOO
Lauenburg (Grundschule)


OKTOBER 2021

29.10.21
FROM THE ZOO
Hamburg (Grundschule)


NOVEMBER 2021

2.11.21
FROM THE ZOO
Itzehoe (Grundschule)


JANUAR 2022

26.1.22
FROM THE ZOO
Wentorf (Grundschule)


Februar 2022

18.2.22
FROM THE ZOO
Bargteheide (Grundschule)


MÄRZ 2022

29.3.22
FROM THE ZOO
Mölln (Grundschule)


APRIL 2022

1.4.22
FROM THE ZOO
Trappenkamp (Grundschule)


MAI 2022

10.5.22
FROM THE ZOO
Leipzig/Sachsen (Grundschule)

7.6.21
FROM THE ZOO
Norderstedt (Grundschule)


JUNI 2022

14.6.22
WE ARE PIRATES
Ahrensburg (Grundschule)

24.6.22
Stück noch offen
Hamburg (Grundschule)





wichtig


Zum Schluss ist mir noch wichtig, Danke zu sagen. Allen, die Pläne machen. Sie tragen mich durch diese knifflige Zeit.

mail@theaterbrausepulver.de.



Logo_aktuell_1 Kopie