Theater Brausepulver Lübeck

Startseite . Über mich . Repertoire . Termine . Feedback . 100 Fragen . Kontakt

Web Statistics

Englisches Kindertheater

 

Englisches Kindertheater ermöglicht Erfolgserlebnisse von Anfang an. Die Kinder haben von der ersten Minute an das Erlebnis, in der Fremdsprache etwas zu können.

 

Gelungenes englisches Kindertheater motiviert, fordert heraus und führt zu wertvollen Erfolgserlebnissen. Ich führe selbstverfasste, vergnügliche Kindertheaterstücke auf, die in Stil, Themenwahl und pädagogischer Linie auf das Alter und die Englischkenntnisse des Publikums ausgerichtet und erfolgreich erprobt sind. Meine Kindertheaterstücke sind unterhaltsam, interaktiv und anregend aufgebaut.

 

In den Schulvorstellungen des Theaters Brausepulver finden gemäß dem fachdidaktischen Grundsatz der Einsprachigkeit alle Dialoge und auch die Interaktion zwischen Ihren Kindern, den Puppen und mir komplett in der Fremdsprache statt. Ich schaffe dabei eine Lernsituation, in der Ihre Schüler die Gelegenheit erhalten zu zeigen, das sie die englischen Vorgaben verstanden haben, ohne sie sprachlich zu überfordern. Ich achte aufeine klare Aussprache, eine angemessene Sprechgeschwindigkeit, gezielt gesetzte Pausen sowie auf häufige, positive Verstärkung und gezieltes Lob.

 

Wesentliche Ausdrucksmittel sind neben der englischen Sprache und dem Spiel mit Figuren der intensive Einsatz der Körpersprache, die Bewegung, die Geste. Variationen in Tonfall, Lautstärke, Tempo, Mimik und Gestik und die vielfältigen Visualisierungsmittel helfen Ihren Schülern, das Geschehen auf der Bühne zu entschlüsseln. Ihre Schüler zeigen ihr Verständnis durch angemessenes Reagieren. Selbst Schüler mit wenig Englischerfahrung fühlen sich in den Schulvorstellungen ermutigt, mit ihrem eingeschränkten Wortschatz unter Zuhilfenahme von Gestik und Mimik zu kommunizieren.

 

Die Themen der Stücke orientieren sich dabei an den Bildungsplänen für Hamburg, Schleswig Holsteinund Niedersachsen und an den Bedürfnissen und Interessen Ihrer Schüler. So fühlen sie sich in besonderem Maße motiviert. Sie engagieren sich inhaltlich und sprachlich. In einer besonders lebendigen und heiteren Unterrichtsstunde können Ihre Schüler ihre Kenntnisse der englischen Sprache ganz einfach auf unverkrampfte Weise erproben. Zusätzlich zum Lernerfolg kann das englische Kindertheater so ein Highlight im Englischunterricht werden.

 

Videofilm

 

Ein paar Eindrücke von einer regulären Vorstellung an einer Hamburger Grundschule im Mai 2014, die der junge Filmemacher Alexander Hector (Roemersloewe Film) eingefangen hat, können Sie erhalten, wenn Sie hier oder auf das untenstehende Standbild klicken.

 

videofilmenglischeskindertheater

 

 

Aufführungsvoraussetzungen

 

Diese Aufführungsbedingungen wären am besten: Spielfläche 3x4m groß mit einer Raumhöhe von 3m, Stromanschluss, ansteigende Bestuhlung (Bänke, Stühle, Tische) oder Bühnenpodest. Licht- und Tontechnik kann ich mitbringen. Der Beitrag pro Schüler beträgt sieben Euro, kleine Schulen (weniger als 85 Schüler) bezahlen für eine Vorstellung eine Festgage von 600 Euro.

 

Das Geld können Sie überweisen oder mir am Tag der Veranstaltung bar übergeben, ganz so, wie es am einfachsten für Sie ist. Vertrag brauche ich keinen und auch keine Anzahlung. Ich habe gute Erfahrungen damit, möglichst unkompliziert zu sein. Die meisten Theaterkollegen schauen erstaunt, wenn ich erzähle, dass ich immer noch in bar und mit kleinen Scheinen oder sogar Münzgeld bezahlt werde. Das eindeutige Feedback der organisierenden Lehrerinnen und Lehrer bestärkt mich, dass es wirklich gut so ist. Entspannt und unkompliziert macht es auch mir am meisten Spass.

 

Sie haben in jedem Schuljahr die Wahl zwischen vier Stücken, die alle für die ersten Fremdsprachenlernjahre konzipiert sind. Ich bin ein kleines Theater mit einem kleinen Auto. Pro Termin spiele ich ein Stück und maximal zwei Vorstellungen.

 

 

FROM THE ZOO

Das Bewährte: Die meisten Kinder auf der Bühne

 

A3Plakat2a1

 

Englisches Theater zur Idee "animals / Tiere" (Spieldauer: 40 Minuten)

 

Millie ist Erzählerin, Puppenspielerin, Clownin und alles zugleich. Heute wünscht sie sich ein Haustier und bittet den Zoo, ihr eins zu schicken. Sie erhält ein Paket nach dem anderen. Aber keines der darin befindlichen Tiere eignet sich. Millie schickt alle zurück - bis auf eines.

 

FROM THE ZOO wird von vielen Schulen alle zwei Jahre gebucht. Es ist das Stück mit der größten Interaktivität mit dem Publikum und auch das lustigste.

 

Die besten Figuren nähte Doris Gschwandtner, die sich jahrelang intensiv in die wendige Spielbarkeit von Theaterfiguren eingearbeitet hat.

 

Regie: Ingrid Müller

Idee, Spiel: Bärbel Frank

Figuren: Doris Gschwandtner

 

Kostenloser Download: FROM THE ZOO (Unterrichtsmaterial)

 

 

I'VE GOT TALENT

Das Neue: Spontane Gespräche und Interaktionen mit echten Star-Puppen

 

IMG2708

 

Englisches Theater zur Idee "english songs / englische Lieder, famous American Singers / bekannte US-amerikanische Sänger" (Spieldauer: 40 Minuten)

 

Es ist soweit: 

 

Am Freitag, den 16. Februar spiele ich im Figurentheater am Kolk die PREMIERE meines neuen Stückes. 

 

In THE SUPERSTAR PARTY (momentaner Arbeitstitel) versucht Mister Jackson, den neunten Geburtstag seines Sohnes Prince Michael zu einem unvergesslichen Tag zu machen. Das wird er auch, aber ganz anders als gedacht.

 

Noch mehr als in meinen anderen Stücken sollen in THE SUPERSTAR PARTY die zuschauenden Kinder in spontane Gespräche und Interaktionen mit den Puppen verwickelt werden. Außerdem wird viel gesungen, auf der Bühne und im Zuschauerraum. Das alles stellen wir uns lustig und spannend vor.

 

Die ausdrucksstarken Star-Puppen mit den schönen Kostümen nähte Doris Gschwandtner, die sich mit diesem Projekt intensiv in die Spielbarkeit von Klappmaulfiguren eingearbeitet hat. In Kontrast dazu soll das auf das absolut Notwendige reduzierte und trotzdem starke Bühnenbild stehen.

 

Die Musik entwickle ich wieder in Zusammenarbeit mit dem Musiklehrer Tobias von Stuckrad, der inzwischen von Hamburg nach Berlin umgezogen ist, um an einer Grundschule mit musikbetonten Zügen zu unterrichten. Für THE SUPERSTAR PARTY arrangiert er gerade traditionelle Volk- und Kinderlieder wie "Apples and Bananas", "Sing a Song of Sixpence", "Lavender's Blue",  "This Little Light of Mine", "Oh When the Saints Go Marching in" und "Twinkle, Twinkle, Little Star" im Stil von Barbra Streisand, Tom Waits, Nina Simone, Elvis Presley und Michael Jackson. Dabei stehen wir vor der Herausforderung, dass die Lieder sowohl für die zuschauenden Grundschulkinder als auch für mich als Puppenspieler mit den sehr unterschiedlichen Stimmfarben der Gesangsstars gut singbar sind.

 

Idee, Spiel: Bärbel Frank

Figuren: Doris Gschwandtner

Musik: Tobias von Stuckrad

 

Die Premiere am 16. Februar 2018 im Figurentheater Lübeck ist schon ausgebucht.

Gern komme ich aber im Anschluß direkt zu Ihnen an Ihre Schule.

 

 

WE ARE PIRATES

Das Mutigste: Diesmal entscheiden die Zuschauer, wie's ausgeht

 

WirsindPiraten

 

Englisches Theater zur Idee "pirates / Piraten" (Spieldauer: 40 Minuten)

 

In WE ARE PIRATES trifft Millie am Strand mit Piraten zusammen, die sich aber spinnefeind sind. Zwei Piraten, zwei Schiffe, zwei Haie und nur ein Schatz – wie soll das gut gehen? Der professionelle Schatzfinder Pugsley und der ruppige Schatzklauer Pete sind schon mal reichlich verschieden! Und das ist der mutige Clou an dieser Geschichte: Diesmal entscheiden die zuschauenden Kinder, wie's ausgeht. Und dann spielt Millie es genau so. Das ist nicht immer ein Happy End, aber trotzdem immer lustig und spannend!

 

Die rundlichen, frechen Piraten mit den schönen Kostümen nähte Doris Gschwandtner, die sich jahrelang intensiv in die wendige Spielbarkeit von Tischtheaterfiguren eingearbeitet hat. In großartigem Kontrast dazu stehen die sehr präsent gestalteten Bühnenbildteile von Kilian Kreuzinger und Ria Bredemeyer.

 

Regie: Conny Koch

Idee, Spiel: Bärbel Frank

Figuren: Doris Gschwandtner

Bühne: Ria Bredemeyer, Kilian Kreuzinger

 

WE ARE PIRATES wird von allen Schulen gebucht, die mich jedes Jahr einladen und im Wechsel mit FROM THE ZOO immer auch die neueste Brausepulver-Produktion zu sehen. Manchen Schülern ist WE ARE PIRATES zu freundlich und nicht rau und nicht spannend genug für das Piratenthema. Das Erzähltempo ist eher ruhig und die Piraten nicht wirklich gefährlich. Es geht eher um den Kontrast zwischen dem professionellen Schatzfinder Pugsley und dem ruppigen Schatzklauer Pete. Das Piratenthema bietet den Rahmen, um diese beiden Menschen kennenzulernen. Es ist das Stück mit den meisten Liedern, vielen Spielereien mit dem Publikum und der mutigsten Schluss-Sequenz.

 

Kostenloser Download: WE ARE PIRATES (Unterrichtmaterial)

 

Das Theater Brausepulver mit Millie bietet seit vielen Jahren in und um Lübeck seine Stücke für den Englischunterricht in Grundschulen an. „We are the Pirates“ ist so erfolgreich, dass es inzwischen manchmal auch auf deutsch gezeigt wird. Manfred Willner von der Lübecker Wochenschau hat im Rahmen des 4. Lübecker Figurentheaterfestivals eine Aufführung gefilmt:

 

KEEP YOUR PROMISE

Das Märchen: So viel haben meine Puppen noch nie geredet

 

A3Froschprinz1a

 

Englisches Theater zur Idee "fairy tale / Märchen" (Spieldauer: 39 Minuten)

 

Millie ist Erzählerin, Puppenspielerin, Clownin und alles zugleich. Heute trifft sie Prinzessin Holly. Als der Prinzessin der Ball ins Wasser fällt, braucht sie dringend Hilfe. Wie gut, dass sie Millie an ihrer Seite weiss, die sich bestens mit angelnden Gartenzwergen, eigensinnigen Enten, verknallten Prinzen und hilfsbereiten Fröschen auskennt.

 

KEEP YOUR PROMISE ist inspiriert von der noch älteren englischen Geschichte THE FROG PRINCE, die dem bekannten Grimmschen Märchen aber sehr ähnlich ist. Wir haben die bekannte Geschichte sehr brausepulverig umgesetzt: als Reihungsgeschichte, in der es ganz um die Rettung des Balles geht. Verschiedene frei erfundene Tiere und Menschen versuchen zu helfen: ein angelnder Gartenzwerg, eine Ente, ein angeberischer Prinz und schließlich der Frosch. Es gibt keinen König und keine Tellerchen, von denen gegessen werden muss. Es gibt aber einen Kuss, der die zuschauenden Kinder (besonders die Jungs) oft mehr kitzelt als die Prinzessin. Anders als FROM THE ZOO und WE ARE PIRATES ist KEEP YOUR PROMISE ein Puppentheater zum Zuschauen und Zuhören; es gibt keine Kinder auf der Bühne. Für manchen Zuschauer ist das genau das Richtige, manche Lehrer vermissen die gewohnte Interaktion. Die von Doris Gschwandtner genähten Puppen mit den schönen Kostümen sind toll und es gibt viel zu lachen.

 

Regie: Conny Koch

Idee, Spiel: Bärbel Frank

Figuren: Doris Gschwandtner

 

Kostenloser Download: KEEP YOUR PROMISE (Unterrichtsmaterial)

 

Weiter

Brausepulver Kompakt

- PDF Downloads

 

FROM THE ZOO

 

WE ARE PIRATES

 

KEEP YOUR PROMISE

 

Gastspiele Info 2017

 

 

Brausepulver - Filme

 

Film FROM THE ZOO